Wer ist Ceyda Düvenci, die die Figur Filiz in der Serie „Sakla Beni“ verkörpert?

- Advertisement -

Ceyda Düvenci spielt die Rolle von Filiz, der Mutter von Naz in der türkischen Serie „Sakla Beni“. Informationen über das Alter und die Biografie der Schauspielerin von Sakla Beni, Ceyda Düvenci.


Schnelle Fakten über Ceyda Düvenci

  • Geburtsdatum, Geburtsort und Alter: 16. April 1977 – Bursa – 46 Jahre alt
  • Sternzeichen: Widder
  • Größe: 1,70 Meter (CM)
  • Gewicht: 60 – 65 kg
  • Nationalität: Türkisch
  • Ausbildung: Marmara-Universität, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
  • Beruf: Schauspielerin, Moderatorin

Ehen:

  • Kaan Girgin; (2000 – 2002)
  • Engin Akgün; (2008 – 2013)
  • Bülent Şakrak; (2015 – 2023)

Kinder:

  • Melisa Nur Akgün
  • Okan Ali Şakrak

Social-Media-Aktivität:

Ceyda Düvenci ist auf sozialen Medien sehr aktiv, insbesondere auf Instagram.

- Advertisement -
  • Instagram: Sie hat mehr als 3,2 Millionen Follower.
  • Twitter: Sie hat mehr als 770 Tausend Follower.

Sakla Beni Ceyda Düvenci
Ceyda Düvenci

Ceyda Düvenci, eine der anerkannten Persönlichkeiten in der türkischen Fernseh- und Filmwelt, wurde am 16. April 1977 in Bursa geboren. Düvenci begann ihre Fernsehkarriere in den 1990er Jahren und schaffte es mit bemerkenswerten Leistungen und einer breiten Palette von Projekten, auf den Bildschirmen präsent zu bleiben.

Düvenci erlangte als erfolgreiche Fernsehmoderatorin mit dem Programm „Sabah Şekerleri“ große Popularität. In derselben Zeit begann sie auch mit Schauspielerei und trat in verschiedenen Fernsehserien wie „Mirasyediler,“ „Köstebek,“ „Delidivane“ und „Tatlı Kaçıklar“ auf und etablierte sich mit ihren erfolgreichen Leistungen fest in der Branche.

Ceyda Düvenci
Ceyda Düvenci

Ihren Einstieg in die Filmwelt, trug Düvenci mit Rollen in bedeutenden Produktionen wie „Her Şey Çok Güzel Olacak,“ „Hoşgeldin Hayat“ und „Ejder Kapanı“ bei.

Über ihre schauspielerische Karriere hinaus hat Düvenci inspiriert vom Leben, Kinderbücher verfasst, die insbesondere von der Behandlung der zerebralen Lähmung ihrer Tochter Melisa inspiriert wurden.

- Advertisement -

Düvenci hat auch auf Theaterbühnen brilliert und ist in Gökhan Semiz‘ „e.s.e.k“-Spielen (Espri Standartları Enstitüsü Kurumu) aufgetreten und damit in die Theaterwelt eingetreten.

Ceyda Düvenci
Ceyda Düvenci

In ihrem persönlichen Lebensweg, hat Düvenci verschiedene Erfahrungen gemacht, sie verlor ihre Mutter bei einem Autounfall und kämpft mit der zerebralen Lähmung ihrer Tochter Melisa. Während dieses Prozesses beschäftigte sie sich mit Studien zur Kinderentwicklung und verfasste Bücher für Kinder.

Zusätzlich zu ihrer künstlerischen Karriere moderierte sie Fernsehprogramme, trat in verschiedenen Internetserien und -filmen auf und spielte in Werbespots mit.

Ceyda Düvenci
Ceyda Düvenci

Einige Produktionen mit Ceyda Düvenci:

Film:

  • Her Şey Çok Güzel Olacak (1998) – Ayla
  • Hoşgeldin Hayat (2004) – Hande
  • Ejder Kapanı (2010) – Cavidan
  • Enes Batur Hayal mi Gerçek mi? (2018) – Enes Baturs Mutter
  • Kadınlara Mahsus (2023) – Rolle unbekannt

Fernsehen:

(1996-1997) – Mirasyediler – Ayten

  • Köstebek
  • Delidivane
  • Tatlı Kaçıklar
  • Son Kumpanya
  • Canlı Hayat (1998) – Fulya
  • Dikkat Bebek Var (2000) – Yasemin
  • Zalim (2003) – Sudenaz
  • Sil Baştan (2004) – Kiraz
  • Kasırga İnsanları (2004) – Cemre
  • Maki
  • Hasret (2006) – Beyhan
  • Binbir Gece (2006-2009) – Bennu Ataman
  • Umutsuz Ev Kadınları (2011-2014) – Elif Uzun
  • Aşkın Kanunu (2014-2015) – İpek
  • Maral: En Güzel Hikayem (2015) – Deniz Feyman
  • Babam ve Ailesi (2016) – Suzan İpekçi
    1. Gün (2018) – Şehnaz Yüksel
  • Sakla Beni (2023-) – Filiz

Internetserien und -filme:

  • Öğrenci Evi (2021) – Semra
  • Kal (2022) – Ceyda
  • Prens (2023) – Sion
- Advertisement -
- Advertisement -
- Advertisement -

There is more