Die Dinge wurden in der Serie „Kızılcık Şerbeti“ kompliziert! Diesmal ist es kein Traum

- Advertisement -

Eine der meistgesehenen Serien der Türkei, „Kızılcık Şerbeti“ (Hagebutten-Sherbet), wird diesen Freitag mit einer neuen Folge zurück auf den Bildschirmen sein.

Abdullah Bey konnte es nicht länger ertragen und gestand Alev seine Liebe, indem er sich entschied, sich von seiner Frau, Pembe Hanım, zu scheiden, um den Rest seines Lebens mit Alev zu verbringen.

Zunächst ging Abdullah Bey zu Alevs Haus und bat sie, nicht Rüzgar Bey zu heiraten. Er erklärte, dass er sich selbst von Pembe Hanım scheiden lassen würde.

Abdullah Bey verlor keine Zeit und erklärte seiner Frau, Pembe Hanım, dass er sich scheiden lassen wolle. Er sagte sogar ausdrücklich, dass er Alev liebe.

- Advertisement -

Natürlich war Pembe Hanım sehr schockiert. Obwohl sie von Abdullahs Interesse an Alev wusste, hatte sie nicht damit gerechnet, dass sie so viel Mut zeigen würden.

Auf der anderen Seite ging Ömer freiwillig das Risiko ein und unterzog sich einer Operation. Sein älterer Bruder, der es später erfuhr, empfand große Trauer.

Zurück zum eigentlichen Thema, Alev und Abdullah: Dieses Liebesgeständnis und die Scheidungssituation haben nicht nur das Zuhause von Pembe Hanım beeinflusst, sondern auch in Alevs Familie für Unruhe gesorgt. Alevs Mutter versuchte, die Situation zu akzeptieren.

In der Zwischenzeit hatte auch Rüzgar einen großen Schock, als er die Wahrheit erfuhr. In Wirklichkeit hatte sich Rüzgar aus formalen Gründen romantisch mit Alev eingelassen. Sein Ziel war es, Abdullah eifersüchtig zu machen. Jedoch wurde Rüzgar zu stark involviert und erlitt selbst einen großen emotionalen Zusammenbruch.

- Advertisement -
- Advertisement -
- Advertisement -

There is more