Aras Bulut İynemli und Taner Ölmez: Neue Serie „Deha“

- Advertisement -

Es kommt eine neue türkische Serie namens „Deha“ mit Aras Bulut İynemli und Taner Ölmez in den Hauptrollen. Die Serie, produziert von Ay Yapım, wird auf Show TV ausgestrahlt. In der Serie „Deha“ wird Aras Bulut İynemli die mathematische Genie-Figur „Devran“ verkörpern.

Während Verhandlungen für die Rolle von Devrans Vater, İskender, mit dem Schauspieler Gürkan Uygun weitergehen, laufen Gespräche mit Devrim Özkan für die Figur Esme, Devrans Partnerin. Gürkan Uygun spielte zuletzt in der Serie Yıldızlar Bana Uzak, die nach fünf Folgen endete.

Gurkan Uygun
Gurkan Uygun
Devrim Ozkan
Devrim Ozkan

Es wird vermutet, dass Zuhal Gencer Devrans Mutter Gülce spielen wird.

Boran, Devrans Zwillingsbruder, wird von dem 16-jährigen Schauspieler Çağan Efe Ak, der zu den Hauptdarstellern des Films „Kardeş Takımı“ gehörte, gespielt.

- Advertisement -

Ceylan, Devrans andere Zwillingsschwester, wird voraussichtlich von dem jungen Talent Eylül Ersöz gespielt.

Gemäß Vorabmeldungen wird berichtet, dass in Gesprächen mit Taner Ölmez ein Angebot gemacht wurde, die Figur Cesur zu spielen, die den Sohn von İskender von seiner zweiten Frau Aysel repräsentiert.

Natürlich handelt es sich hierbei um Nachrichten im Stadium der Vorvereinbarung. In den kommenden Tagen könnte sich die Möglichkeit von Änderungen in diesen Informationen ergeben.

„Deha“ Besetzung:

Derzeit ist die gesamte Besetzung der Serie „Deha“ nicht bekannt. Allerdings gehören Aras Bulut İynemli, Taner Ölmez, Gürkan Uygun, Devrim Özkan, Çağan Efe Ak, Zuhal Gencer und Eylül Ersöz zu den erwarteten Namen in der Besetzung.

- Advertisement -

Da die Besetzungsarbeiten für die Serie noch im Gange sind, wird sich zeigen, ob diese Schauspieler im Laufe der Zeit wechseln werden.

Es ist bekannt, dass Gespräche mit „Erkan Kolçak Köstendil“ für die Besetzung der Deha-Serie stattgefunden haben. Wenn Erkan Kolçak Köstendil zustimmt, scheint sich die Besetzung von Deha zu verstärken. Erkan Kolçak Köstendil war zuletzt in derselben Serie wie Devrim Özkan zu sehen, die mit einem Finale endete (Ne Gemiler Yaktım).

Handlung der Serie „Deha“:

Die Serie „Deha“ erzählt die dramatische Geschichte eines mathematischen Genies, das eine väterliche Trauma erlebt.

Wann beginnt die Serie „Deha“?

Obwohl das genaue Ausstrahlungsdatum der Serie „Deha“ nicht bekannt ist, ist bestätigt, dass die Dreharbeiten im Februar begonnen haben. Die Serie wird voraussichtlich bald auf Show TV ausgestrahlt, wobei der Ausstrahlungstag der Montag ist. An Montagen konkurriert sie mit starken Mitbewerbern in der türkischen Serienlandschaft wie Safir,“ „Ömer“ und Kızıl Goncalar.“

- Advertisement -
- Advertisement -
- Advertisement -

There is more